Heartify. your ife über dich ©StefanDahl via canva.com

Du hast ein großes Herz und bist für viele Menschen da und zwar für...

  • deinen Partner und/oder deine Kinder
  • deine Kunden, Kollegen oder Patienten
  • Freunde, Mitstreiter im Verein oder im Ehrenamt

Du hilfst leidenschaftlich gerne anderen Menschen in deinem Beruf oder privat.

Die Menschen in deinem Arbeitsumfeld schätzen deine optimistische Natur, Fachkompetenz, Verantwortungsbereitschaft und dein Pflichtgefühl.

Eigentlich kannst du gut für dich sorgen. In letzter Zeit kommst du nicht mehr genügend dazu. Vielleicht sind privat oder am Arbeitsplatz Herausforderungen hinzugekommen. Das bringt dich an die Grenze deiner Belastbarkeit. Vielleicht meldet sich der Körper gelegentlich mit Warnsignalen. Du überlegst, wie lange das noch so gut geht.

Das Gefühl, etwas verändern zu wollen, wächst. Beruflich? Privat? So ganz klar ist es noch nicht.

Du ahnst, dass mit ein paar Stunden Coaching oder einem Seminar dein Thema nicht einfach gelöst ist. Private und/oder berufliche Veränderung will behutsam angepackt werden.

Du suchst Begleitung zu mehr Klarheit. Vielleicht sogar eine Gruppe Gleichgesinnter. Austausch, Fortbildung mit der Gelegenheit einige eigene Themen aufzuräumen. Wirksam und nachhaltig soll es sein.

Lange experimentieren kannst und möchtest du nicht – du hast zu viel zu tun und bist zu sehr eingespannt.

Copyright Foto by Kathrin Stamm Coach Trainer Lachyoga Ausbildung EMDR Ausbildung Coach Ausbildung

Was täte dir jetzt selbst richtig gut?

Vielleicht hast du ja schon einmal daran gedacht. Dass eine Coach Ausbildung der ideale Weg sein könnte um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Du kannst einerseits deine Themen aufräumen, deine Persönlichkeit weiter entwickeln. Andererseits hast du die Gelegenheit deine Expertise zu erweitern. Sei es für deinen aktuellen Beruf, sei es für den Aufbau eines zweiten Standbeins.

Dass es dabei mehr als ein oder zwei Wochenenden braucht ist dir klar. Denn du legst ebenfalls Wert auf Qualität.​

Dabei ist dir Effizienz wichtig. Da du bereits ein wenig online-affin bist, kannst du dir eine Mischung aus Online- und Präsenztraining vorstellen. Zumal diese Kombination Zeit spart, kostengünstiger ist und vor allem flexibler zu gestalten.

Und ja, es gibt viele Methoden-Angebote. Einiges kennst du, einiges nicht. Was ist das Richtige für dich?

Ich verrate dir ein Geheimnis.

Die Menschen suchen nicht nach Methoden, sie suchen nach Lösungen für ihre Probleme. Genau wie du jetzt. Die Methode ist dabei sekundär. Viele Wege führen nach Rom. Die alte Spruch gilt auch für das Thema Coaching.

Um das herauszufinden, habe ich mehrere Jahre gebraucht! Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich es wirklich begriffen habe. Dir vermittele ich dieses Denken von Anfang an.

Wenn du aus dem Coaching für dich ein zweites berufliches Standbein aufbauen möchtest, musst du ein paar Fakten kennen.

Deine  künftigen Klienten schauen vor allem auf drei Hauptfaktoren:

  • deine Eigenerfahrung. Ob und wie du deine Probleme selbst gelöst hast.
  • deine Persönlichkeit und deine Werte. Ob deine Wertehaltung und die "Chemie" von euch beiden kompatibel ist.
  • und deiner Authentizität. Ob du ausstrahlst, wovon du sprichst. Ob Reden und Handeln mit Gestik und Mimik übereinstimmen. Das spüren deine künftigen Klienten sofort.​

Starte mit der EMDR-Ausbildung

Folgerichtig erhältst du bei mir in der EMDR-Coaching-Ausbildung  all die Elemente gründlich und nachhaltig vermittelt, die bei mir selbst und meinen Klienten am wirksamsten und schnellsten geholfen haben. ​Hier mehr Info dazu.

Über die Zusammenarbeit mit Kathrin Stamm:

Yvette PichlkostnerAutorin und Coach

Kathrin hat mich während einer recht schwierigen Phase meines Lebens begleitet und ich konnte durch die Arbeit mit ihr besser mit meiner psychischen Symptomatik umgehen, Hintergründe verstehen und Vieles lösen. Besonders wichtig war für mich, dass ich durch die Arbeit mit ihr wieder zu mehr Kontakt mit meinen Gefühlen gekommen bin und ich mich auch im Alltag häufiger daran erinnere. Danke für die Erkenntnisse und Erfahrungen, die ich dadurch machen konnte.

Elisabeth DowertillIT-Prozessbegleiterin und Psychologische Beratung

Kathrin hat uns die Theorie mit einem sehr guten Skript näher gebracht und viel Praxis zur Anwendung und Vertiefung in den Unterricht mit eingebaut. Sie hat es sehr gut verstanden, auf verschiedene Teilnehmertypen und Erfahrungen einzugehen und für ein sehr gutes und vertrauensvolles Gruppenklima zu sorgen. Durch ihre kompetente, warme und herzliche Art habe ich mich sehr aufgehoben und gleichzeitig gut "unterrichtet" gefühlt. Und das Netzwerken und Austauschen nach dem offiziellen Kurs hat viel dazu beigetragen, das Gelernte zu festigen. Ein herzliches Dankeschön.

Susanne LorenzShiatsu und Psychotherapie (HPG)

Ich habe die praktischen Abläufe gut kennen lernen können, das gab mir Sicherheit in der Anwendung bei meiner Praxis. Ohne diese Übungen hätte ich das nie gewagt. Mir hat die unkomplizierte Herangehensweise geholfen, diese Zuversicht von dir, das das eine tolle und relativ einfache Behandlungsmöglichkeit ist, die sich auf mich gut übertragen hat.


Bist du neugierig geworden und willst du regelmäßig mehr wissen?

Bleibe einfach auf dem Laufenden, wie du es DIR leichter machen kannst als Coach und BeraterIn. Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt. ​Abonniere den Heartify Newsletter und verpasse keine Infos mehr über die neuesten Beiträge in Blog und Podcast, kostenfreie und kostenpflichtige Angebote und wertvolle Inspirationen für dein gelassenes Coaching.

​Zusammen können wir viel mehr erreichen als allein! Schließe dich unserer Heartify-Community an. Trage dich in den Newsletter ein und wir bleiben verbunden.