Monthly Archives: März 2019

Foto by Kahrin Stamm. Kohärentes Atmen und EMDR. Coaching Oase Heartify

063 Kohärentes Atmen und EMDR

Kohärentes Atmen und EMDR

Vom HeartMath® Institut habe ich das erste Mal vor 10 Jahren gehört, als ich den Film „Im Einklang mit der göttlichen Matrix“ sah. Ich war damals noch sehr damit beschäftigt, was ich unternehmen konnte, um nach Krebserkrankung gesund zu bleiben. Fasziniert lauschte ich Gregg Braden, dass das Herz ein eigenes Informationsverarbeitungssystem hat. Dass es das Gehirn und Nervensystem beeinflusst, unsere Hormone und sogar Einfluss auf unser Immunsystem hat. Ich horchte auf. Allein die Tatsache, dass neun Mal so viele Nerven vom Herzen zum Gehirn laufen als umgekehrt lässt den Schluss zu, dass das Herz bedeutendere Funktionen hat als eine einfache Blutpumpe. Herz und Gehirn haben mich schon seit meiner Jugend in den Bann gezogen. Ich dachte: hier geschehen gerade spannende neue Entdeckungen.

Als HeartMath® vor 5 Jahren die erste Trainer Ausbildung in Deutschland angeboten hat, war ich sofort dabei. Das kohärente Atmen ist die absolute Basisübung, auf der alle anderen Techniken des HeartMath® Instituts aufbauen. Sie ist bereits uralt: im Buddhismus und Yoga wird sie schon seit Jahrhunderten praktiziert. Ich wünsche mir, dass ich dir die den Nutzen und die Qualität des kohärenten Atmens im wahrsten Sinn des Wortes ans Herz legen kann. In Verbindung mit Coaching, besonders dem EMDR Coaching ist diese kleine feine Übung ein echter Schatz.

Jetzt weiterlesen

Foto by Kathrin Stamm Humming und EMDR

062 Humming und EMDR – ein geniales Tool zum Erden

Humming und EMDR – ein geniales Tool zum „Erden“

Gerade kürzlich kam wieder eine Klientin von einem Kollegen. Sie hatte bei ihm eine Coaching Sitzung. Nach einigen Tagen wurde sie überraschend zu Hause von Gefühlen und Erinnerungen überwältigt, mit denen sie nicht zurechtkam. Sie hatte nichts an der Hand um damit umzugehen. Das muss und vor allem darf nicht passieren, oder?

Was tun, wenn bei deinen Coaching-Klienten Trauma-Erinnerungen, tiefe Ängste oder andere herausfordernde Themen aufpoppen? Das kann auch passieren, wenn sie z. B. mit einem Business- oder privaten Thema kommen, wo zunächst nichts auf Trauma hinweist.

Eine Möglichkeit, die du Klienten an die Hand geben kannst, stelle ich dir heute vor. Sie heißt Humming und kommt ausgerechnet aus dem Lachyoga…

Jetzt weiterlesen

>