Folge 009 Das Geheimnis des 3. Zustands – mit dem Herzen auf Erfolgskurs.

Das Geheimnis des 3. Zustands – mit dem Herzen auf Erfolgskurs.  Podcast Coaching Oase Heartify® – Folge 009. Die dritte von drei Einführungsfolgen zum Thema Emotionale Intelligenz.

Heute wollen wir uns das Herz mal organisch-praktisch anschauen. Nämlich wie du dein Herz von der biologischen Seite her „nutzen“ kannst. Damit setzt du deine Kompetenzerweiterung zu emotionaler Intelligenz fort. In der letzten Folge 008 hast du die emotionale Landkarte kennengelernt als Analyse- und Steuerelement. Eben wie eine richtige Landkarte, auf der du dich orientieren und danach Entscheidungen treffen kannst. Heute geht es darum, wie du die Entscheidungen dann im nächsten Schritt praktisch umsetzen kannst. Mit der bewussten Steuerung deines Herzens. Ganz physiologisch. Das ist sogar messbar und nachvollziehbar. Lass dich überraschen!

Einen ersten Überblick über die vier Intelligenzen, wovon die Emotionale Intelligenz die dritte ist, erhieltest du in Folge 001.

Inhalt – Das Geheimnis des 3. Zustands.

Das erwartet dich in der heutigen Folge:

  1. Wieso eigentlich der Name Heartify®?
  2. Teile ich einige Irritationen und Aha-Erlebnisse bezüglich des Herzens.
  3. Emotionale Intelligenz und Herzintelligenz – Forschungen des Heartmath-Instituts und dein praktischer Nutzen daraus.
  4. Wie du in den „dritten Zustand“ mit deinem Herzen gelangst und damit auf Erfolgskurs gehst.

Am Ende weißt du

  • was Kohärenz ist.
  • und wie du sie selbst erreichst
  • warum Dankbarkeitsübungen besonders wirksam sind

Und du erhältst wieder eine kleine praktische Übung dazu.

Die Grafik mit dem Screenshot von meinem Biofeedback-Gerät findest du unter dem Audio vor den Shownotes.

Hier kannst du Folge 009 hören:

Verpasse keine Folge mehr und abonniere den Podcast kostenfrei auf dein Smartphone, Pad und/oder PC.

Und hier die Grafik mit dem Screenshot zum besseren Verständnis meiner Beschreibung im Podcast:

Grafik Kathrin Stamm via canva.com Das Geheimnis des 3. Zustands Folge 009 Podcast Heartify Coaching Oase

Shownotes zu Folge 009:

Das erwähnte Buch:

In deutscher Sprache leider vergriffen, gelegentlich antiquarisch erhältlich. Paul Pearsall, Heilung aus dem Herzen – Die Körper-Seele-Verbindung und die Entdeckung der Lebensernergie, Goldmann Verlag 1999.

In englischer Sprache sowohl als Ebook als auch als Taschenbuch erhältlich: Paul Pearsall, The Heart’s Code: Tapping the Wisdom and Power of Our Heart Energy

Heartmath-Institut USA. https://www.heartmath.com/

Alle Studien, an denen das Heartmath-Institut beteiligt war findest du unter  https://www.heartmath.org/research/research-library/

Das deutsche Seite. http://www.heartmathdeutschland.de/

Deutsche Beiträge zu Wissenschaft und Studien von Heartmath: http://blog.heartmathdeutschland.de/category/wissenschaft-und-studien/

Das erwähnte Youtube-Video: Training bei der Polizei – Mentale Kraft durch Herzintelligenz

Lade dir das   4 Heartify® Schritte Arbeitsblatt kostenfrei herunter zur praktischen Übung und Umsetzung.

Zusammenfassung – Das Geheimnis des 3. Zustands:

1. Erinnerungen und Erfahrungen zum Thema Herz
  • Erinnerst du dich noch an die Erfahrung, den Herzschlag eines anderen Menschen zu spüren, indem du deinen Kopf auf den oberen Bauch oder die Herzgegend legst?
  • Paul Pearsall geht in seinem Buch „Heilung aus dem Herzen – die Körper-Seele-Verbindung und die Entdeckung der Lebensenergie“ auf das Herz als Bewusstseinsorgan ein. „Das Herz, das den Mörder seines Körpers fand“ ist die Überschrift eines der Kapitel über Herztransplantation und Bewusstsei
2. Emotionale Intelligenz – Herzintelligenz

Das Heartmath-Institut in Kalifornien hat herausgefunden, dass es drei relevante Zustände oder Modi gibt, die den Körper beeinflussen:

  1. Stressmodus – 2. Entspannungsmodus – 3. Kohärenter Modus.

Jetzt nähern wir uns dem Geheimnis des 3. Zustands 🙂

Dieser dritte oder Kohärente Modus ist nämlich ein Zustand in dem du

  • besonders leistungs- und konzentrationsfähig bist,
  • offen für Intuition und neue Lösungswege,
  • in dem Selbstregulationskräfte aktiviert werden körperlich und psychisch,
  • Stresssymptome reduziert werden u.v.m

Du gelangst in diesen ausbalancierten dritten (Kohärenz-) Modus ganz praktisch. Nämlich durch Konzentration auf deine Atmung und die Herzgegend sowie der Vorstellung eines angenehmen Gefühls. Das bewirkt nach einigem Training Veränderungen bis in die Körperbiologie hinein.

Besonders wirksam erwiesen sich lt. Heartmath Institut die Emotionen Wertschätzung und Dankbarkeit. Vor diesem Hintergrund verstehst du den Sinn eines Dankbarkeitstagebuchs oder andere Dankbarkeitsübungen nochmal etwas anders.

Kultiviere Dankbarkeit und drücke deine Wertschätzung auch gerne in Worten, nicht nur als Geste aus!

Reflexionsübung

Und da wir gerade beim Herzen sind lade ich dich zu dieser kleinen Abschlussreflexion ein:

Dein Herz schlägt bereits so lange du lebst. Ja es hat bereits vor deiner Geburt begonnen zu schlagen.

Ob du

  • daran denkst oder nicht.
  • schläfst oder wachst.
  • dich darum kümmerst oder nicht.

Vielleicht gelingt dir jetzt, in diesem Moment, Dankbarkeit zu fühlen?

Atme mit dieser Dankbarkeit im Herzen weiter.

 

Mit den  4 Heartify® Schritten machst du es dir im dritten Schritt mehr zur Gewohnheit, deine emotionale Intelligenz zu schulen. Denn wenn  über dein Herz in die Gefühlswahrnehmung gehst lade ich dich ggf. ein aktiv zu switchen. Damit lädst du dein Herz aktiv zur Mitwirkung an Regeneration, Lösungen und neuen Ideen ein.

Erhalte das Arbeitsblatt mit den  4 Heartify® Schritten kostenlos.

In der nächsten Folge, Folge 010 kommen wir zur geistigen oder spirituellen Intelligenz. Auch dazu ist dein Herz ein äußerst hilfreiches Organ…

 

About the Author

Mach es DIR leichter anderen zu helfen! Mit diesem Motto hat Kathrin Stamm viele hilfreiche Tipps und Tricks auf Lager, wie du als Coach und Berater mehr Leichtigkeit in dein Leben und das deiner Klienten bringst. Hol dir die Praxistipps direkt aufs Ohr mit ihrem Podcast https://heartify.life/podcast-coachingoase

>