Folge 008 Wie du zum Fels in der Brandung wirst. Die emotionale Landkarte nutzen…

Wie du zum Fels in der Brandung wirst. Geheimtipp: Deine emotionale Landkarte nutzen… Podcast Coaching Oase Heartify® – Folge 008. Die zweite von drei Einführungsfolgen zum Thema Emotionale Intelligenz.

Kennst du Tage, an denen du gereizt bist, schnell ärgerlich wirst? Vielleicht flippst du sogar aus oder hast einfach dieses „kein-Bock-Gefühl“? Womöglich stürmt ziemlich viel auf dich ein. Ertappst du dich manchmal dabei, dich selbst oder Andere für diesen Zustand zu beschuldigen? Das sind Momente, in denen du gerade nicht aktiv deine emotionale Intelligenz nutzt. Sie schlummert sozusagen vor sich hin. Ich behaupte, dass du dann gerade im Bermuda-Dreieck unterwegs bist. Was es damit auf sich hat und vor allem, wohin du stattdessen „fahren“ solltest, erfährst du in der heutigen Podcastfolge.

Einen ersten Überblick über die vier Intelligenzen, wovon die Emotionale Intelligenz die dritte ist, erhieltest du in Folge 001.

Heute stelle ich dir die Emotionale Landkarte vor. Sie hilft dir in allen 5 Bereichen, deine Kompetenz auszubauen. Du beginnst JETZT, indem du weiter zuhörst. Erfahre wertvolle Informationen und Anregungen, wie du sofort einen solchen „Teufelskreis“ (wie die eben beispielhaft erwähnte Gemütsverfassung) verlassen kannst. Warum es ein Teufelskreis ist, auch das wird gleich deutlicher werden.

Inhalt – Wie du zum Fels in der Brandung wirst. Nutze die emotionale Landkarte.

Du erfährst

  • was das Bermudadreieck und was das Erfolgsdreieck auf deiner emotionalen Landkarte und in deinem Leben ist.
  • wie du dein Umfeld und Umgebung durch deine eigenen Gefühle aktiv beeinflussen und verbessern kannst.
  • eines der Geheimnisse, wie du vom Opfer der Umstände zum Täter im Sinne von Gestalter oder Mitgestalter wirst.

Und du erhältst wieder eine kleine praktische Übung dazu.

Die Grafik, die ich aus der Anwendung der Forschungsergebnisse von David Hawkins heraus bereits vor Jahren entwickelt habe und in meinen Coachings, Seminaren und Workshops regelmäßig nutze, findest du unter dem Audio vor den Shownotes.

Hier kannst du Folge 008 hören:

Verpasse keine Folge mehr und abonniere den Podcast kostenfrei auf dein Smartphone, Pad und/oder PC.

Und hier die Grafik zum besseren Verständnis meiner Beschreibung im Podcast: Die emotionale Landkarte, ein geniales Analyse- und Steuerinstrument.

Grafik Kathrin Stamm via canva.com Emotionale Landkarte.

Shownotes zu Folge 008:

Zum Blogartikel „Warum täglich mindestens 10 Minuten Lachen oder Lachyoga“

Hier geht’s zum Barcamp Business 23./24.3.2018 „Vertrauenskultur leben – Potenzialentfaltung im Business“

Das erwähnte Buch:

Deutsch: David R. Hawkins: Ebenen des Bewustseins, VAK Verlag

Amerikanisch: David R. Hawkins: Power vs. Force, Hay House Verlag

Lade dir das   4 Heartify® Schritte Arbeitsblatt kostenfrei herunter zur praktischen Übung und Umsetzung.

Zusammenfassung – Wie du zum Fels in der Brandung wirst:

1. Die Emotionale Landkarte als praktisches „Analyseinstrument“

Die auf den Forschungsergebnissen von David Hawkins aufbauende emotionale Landkarte zeigt den mit den Gefühlen oder Emotionen verbundenen Energiezustand an.

  1. Das sogenannte Bermudadreieck: Im unteren, roten Bereich findest du Scham, Schuldgefühl, Apathie, Trauer, Furcht/Angst, Verlangen/Gier, Ärger/Hass, Stolz/Verachtung. Diese Gefühle werden als unangenehm erlebt und sind verknüpft mit Energiemangel.
  2. Das sogenannte Erfolgsdreieck: im oberen, grünen Bereich findest du Zustimmung/Mut, Vertrauen, Optimismus/Bereitwilligkeit, Akzeptanz/Vergebung, Verständnis, Liebe/Verehrung, Freude/Heiterkeit, Frieden/Glückseligkeit, unbeschreibbar (Erleuchtung). Diese Gefühle werden als angenehm erlebt und sind verknüpft mit einem Überfluss an Energie. Daher auch die Attraktivität (andere wollen etwas davon abhaben) von Menschen mit diesen Gefühlen oder Gemütszuständen. Flow und Erfolg stellen sich ein, wenn du überwiegend in diesen Bereichen unterwegs bist.
2. Die emotionale Landkarte als Steuerinstrument nutzen

Wenn du die Skala der Emotionen strategisch siehst und nutzt, bekommst du schnell Ideen und Inspiration, was du als ersten Schritt tun kannst, um aus einem „Loch“ oder Energiemangelzustand, der sich unangenehm oder negativ anfühlt, heraus zu kommen. Du wendest dich den grünen Bereichen zu und suchst nach Tools und Wegen, dich mit den entsprechenden Energiefülle-Emotionen zu verbinden und sie zu aktivieren. Denn entgegen der landläufigen Meinung, dass wir von den Emotionen dominiert werden und sie kontrollieren sollten ist es genau umgekehrt. Sieh die Landkartenfarben auch in Beziehung zur Ampel:

  1. Negativ empfundenes Gefühl der unteren Skala = rote Ampel (Bermudadreieck!) = Stopp = Innehalten und prüfen, wo ich auf der Skala unterwegs bin. (nutze die emotionale Landkarte zur Analyse)
  2. Umschalten = gelbe Ampel z. B. mit einer Lachübung, Humor oder anderen hilfreichen kleinen Übungen
  3. Aufwärtsspirale = grüne Ampel (Erfolgsdreieck!) = angenehme Gefühle, mehr Energie und Fülle = zurück in meinen natürlichen Flow.  Nutze die emotionale Landkarte, um dir auszusuchen, wie du in das Erfolgsdreieck gelangen willst.

Menschen, die vermehrt im grünen emotionalen Bereich unterwegs sind ein Fels in der Brandung für Andere.

Reflexionsaufgabe dazu:

Schau dir die Grafik mit der Landkarte der Emotionen an. Denke darüber nach, wo du dich hauptsächlich befindest. Bist du zufrieden damit? Ok, dann weiter so. Was gut ist darf bleiben. Oder ob du etwas ändern, ein bisschen verbessern möchtest für dich? Nimm es einfach nur wahr.

Die Sehnsucht, etwas zu verändern ist bereits der erste Schritt!

Wenn du dir selbst dankbar dafür bist, bist du schon im oberen grünen Erfolgsdreieck. Mach einfach mehr davon!

 

Mit den  4 Heartify® Schritten machst du es dir täglich mehr zur Gewohnheit, deine emotionale Intelligenz zu schulen. Denn wenn du bei Schritt 3 über dein Herz in die Gefühlswahrnehmung gehst hilft dir die Kenntnis der Landkarte der Emotionen zunächst bei der Standortbestimmung. Und im nächsten Schritt zur bewussten Steuerung deines Lebens mit der Wahl der für dich hilfreichen Emotion(en). Erhalte das Arbeitsblatt mit den  4 Heartify® Schritten kostenlos.

In der nächsten Folge, Folge 009 schauen wir uns das Thema Emotionale Intelligenz in Verbindung mit dem Herzen an. Richtig organisch sogar. Du wirst einen weiteren Weg kennen lernen, deine Gefühle zur Steuerung für Zielerreichung und Veränderung zu nutzen. Sehr praktisch natürlich wieder mit einer wunderbaren einfachen Übung. Du kannst schon gespannt sein darauf!

 

About the Author

Mach es DIR leichter anderen zu helfen! Mit diesem Motto hat Kathrin Stamm viele hilfreiche Tipps und Tricks auf Lager, wie du als Coach und Berater mehr Leichtigkeit in dein Leben und das deiner Klienten bringst. Hol dir die Praxistipps direkt aufs Ohr mit ihrem Podcast https://heartify.life/podcast-coachingoase

>